Solange Kinderkriegen von Arbeitgebern als typisch

Solange Kinderkriegen von Arbeitgebern als typisch

Solange Kinderkriegen von Arbeitgebern als typisch weibliches Ausfallrisiko wahrgenommen wird, klappt es vermutlich nicht mit der Gleichbehandlung. Die faktische Abschaffung der „Vätermonate“ könnte das Problem auch hierzulande wirksam abschwächen.