“Glaubwürdigkeit”, ist bei der nicht zu erkennen,

“Glaubwürdigkeit”, ist bei der nicht zu erkennen,

“Glaubwürdigkeit”, ist bei der nicht zu erkennen, wenn sie Wahlen scheut, weil man fürchtet, dabei 1 Quittung für die eigenen Fehlleistungen zu bekommen. trifft es wohl eher. Und dass dies die schädigt, kann keineN kalt lassen.