Entgegen den zZt verwendeten Vokabeln war, ist und

Entgegen den zZt verwendeten Vokabeln war, ist und

Entgegen den zZt verwendeten Vokabeln war, ist und bleibt auch weiterhin straffrei, weil er eine Emotion ist, die unsere Gesetzgebung gar nicht kennt.
Gemeint sind justiziable Strafhandlungen wie Beleidigungen, üble Nachrede, Mordaufrufe etc.