Das 2015 eingeführte Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe

Das 2015 eingeführte Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe

Das 2015 eingeführte Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe verstößt gegen das Grundgesetz. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, sagte bei der Urteilsverkündung, dass es ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben gebe.Unsere Sendung dazu