Bei Neuwahlen in Thüringen hätte rot-rot-grün eine

Bei Neuwahlen in Thüringen hätte rot-rot-grün eine

Bei Neuwahlen in Thüringen hätte rot-rot-grün eine Mehrheit von 53 Prozent. Die FDP flöge aus dem Landtag und die CDU würde auf 12 Prozent abstürzen. Die AfD bliebe fast unverändert. Dies geht aus einer neuen Forsa-Umfrage hervor.