Month: August 2020

Guten Morgen, ihr Lieben! 🌞☕️ Angenehme 20 Grad in

Guten Morgen, ihr Lieben! 🌞☕️ Angenehme 20 Grad in der Wohnung… Hund schläft auch noch… und ich habe das gestern mit dem Tag des Bieres wohl ein bisschen zu ernst genommen. Ich glaub da zirkuliert noch eines im Kopf.😉😄 Habt einen wunderschönen Tag!🌞🌼😘

US-Geheimdienste: Russland will Biden schaden, China

US-Geheimdienste: Russland will Biden schaden, China hofft auf Trump-Niederlage Die US-Geheimdienste warnen vor ausländischem Einfluss auf die Präsidentschaftswahl: Russland wolle Joe Biden „verunglimpfen”, zwei …

🇩🇪|Shebli Shamil, einer der führenden Materialisten

🇩🇪|Shebli Shamil, einer der führenden Materialisten – sagt: Imam Ali (as) der größte der großen, war jemand mit einem einzigartigen Charakter von dem es weder im Osten noch im Westen, weder in der Vergangenheit noch heute je gegeben hat.

Heute auf dem Gipfel des Cima di Pian Secco (2768m)

Heute auf dem Gipfel des Cima di Pian Secco (2768m) nach einer Tour im Val Madris. Auf dem Grat: Linker Fuss in Italien also Seite Stausee, rechter in der Schweiz😄. In dieser Höhe herrschen im Gegensatz zum Unterland angenehme Temperaturen.

Gut alles wie immer: die Promis hören nicht richtig

Gut alles wie immer: die Promis hören nicht richtig zu und versauen das Match. Gibt es halt ne Hungersmahlzeit

Tja Jochen, die Normalo-Staffel war scheiße, da hat

Tja Jochen, die Normalo-Staffel war scheiße, da hat sich Sat1 eben die Höchststrafe überlegt: Assi-Promis plus Assi-Begleitungne.

Ich zitiere Oskar Lafontaine: „Eine ökonomische Theorie,

Ich zitiere Oskar Lafontaine: „Eine ökonomische Theorie, verbrämt mit professoralem Geschwätz, verkürzt auf einen Satz: die Durchsetzung eigener Interessen.“ Wer jetzt direkt an denkt, könnte einen Gratis-Wahlzettel 2021 gewonnen haben. 😉

wie kann dein ganzes leben aus messi oder ronaldo hate

wie kann dein ganzes leben aus messi oder ronaldo hate bestehen wenn man stattdessen einfach liverpool beleidigen kann

(wieder) typisch links-grün-bewegter Report dieser

(wieder) typisch links-grün-bewegter Report dieser Werbeplattform mit d. Prise -Kritik, ja, ja, natürlich ohne Kommentarfunktion von Berlin-Neukölln: Proteste für die Kneipe Syndikat – “Keine Lust auf Wahnsinn” via

Mir wird hier immer wieder versucht zu erzählen, dass

Mir wird hier immer wieder versucht zu erzählen, dass an wirtschaftlichen Konsequenzen des etc. ja keiner (in unseren Breitegraden) stirbt, dass eine Wirtschaftskrise ja nicht so schlimm wäre. Und dann frage ich mich immer: Was war denn nach 1929?