Day: June 3, 2020

❤️✊🚲 Widerstand lohnt sich! Gemeinsam konnten wir die

❤️✊🚲 Widerstand lohnt sich! Gemeinsam konnten wir die (zumindest für Verbrenner) im verhindern. Jetzt müssen ein grundlegender Rück- und Umbau der Autoindustrie und eine radikale Verkehrswende folgen!

Ich weiß nicht, aber kann man irgendwie die heutige

Ich weiß nicht, aber kann man irgendwie die heutige Sendung von irgendwie in Deutschland sehen? Dann kann die vielleicht mal sehen wie man eher eine Diskussionsrunde zu Rassimus gestalten sollte 🤷‍♀️ So als Nachhilfe…

Donald Trump vs. George W. Bush: Die nächste Watschen

Donald Trump vs. George W. Bush: Die nächste Watschen vom nächsten Ex-Präsidenten | 👎👎Unglaublich, der nächste Kriegsverbrecher reißt sein Maul auf. Fehlt nur noch der Beifall hiesiger Sinnlospolitiker.

, und sind hoffnungslos veraltete Verkehrsmittel

, und sind hoffnungslos veraltete Verkehrsmittel ohne Zukunft Die Zukunft gehört dem verschiedenster Art

Gute Sache: Keine für Verbrenner. Gut für die – für

Gute Sache: Keine für Verbrenner. Gut für die – für die dt. Autoindustrie eher Peitsche als Zucker. Absurderweise wird zunächst profitieren, da sie die meisten Stückzahlen liefern können, wenn das dank höherer Prämie durchstartet.

Hat Wasserziehr Ilsanker jetzt das erste mal bemerkt?

Hat Wasserziehr Ilsanker jetzt das erste mal bemerkt? Dwr spielt seit Jahren in Deutschland und wird seit Anfang an Ilse genannt. So ein peinliches Gelaber.

Ich denke Daimler wird durch das dankt geringerer

Ich denke Daimler wird durch das dankt geringerer MwSt, doppelter E-Bonus und Zuschüsse für neue LKWs ab 9:00 Uhr steigen. Katsching🤑

Die Vita von Werner Böhm liest sich auch wie eine Chronik

Die Vita von Werner Böhm liest sich auch wie eine Chronik aus der Hölle der Unterhaltungsindustrie: mit Armstrong Jazz gespielt, als Gottlieb Wendehals-Polonäsier kurzzeitig berühmt, dann in den Orkus der RTL-Resteverwertung abgetaucht. Schauder.

Dieses überheblich, dümmliche, selbstverliebte und

Dieses überheblich, dümmliche, selbstverliebte und durch und durch verachtenswerte Art von jan fleischhauer ist unerträglich. Das arrogante auflachen wenn er sich über trump-kritik empört ist nicht mitanzusehen. Nach Maas und Professor Layne schalt ich um.

Ich fand den Pass von Selke gar nicht so verkehrt.

Ich fand den Pass von Selke gar nicht so verkehrt. Bartels fehlt da auch gewaltig an Geschwindigkeit. Schade.